MUSCAL-VERLAG Ulrich Herkenhoff


Verlag für Panflötenliteratur


Home/Neuigkeiten
Original Kompositionen
Bearbeitungen
Lehrwerke/Etüden
Orchestermaterial
Shops
Katalog
Links
Kontakt
Datenschutz
Hinweis/Impressum

 

Andere Instrumente

 

Sebastian Steinhardt
(Für eine vergrösserte Darstellung der Abbildungen klicken Sie bitte auf die kleinen Bilder.)


Suite für Panflöte und Klavier in vier Sätzen

Sebastian Steinhardt ist mit Abstand der jüngste Komponist, der in meinem Verlag vertreten ist. Ich lernte ihn im Jahre 2000 anläßlich eines Panflötenkurses in Remscheid kennen, wo er mir nicht nur als talentierter Panflötenschüler, sondern auch als begabter Pianist und Komponist auffiel. Steinhardt wurde 1982 als Sohn eines Trompeters und einer Sängerin in ein musikalisches Elternhaus hineingeboren. Interesse für Komposition zeigte er bereits während der Grundschulzeit, setzte sich, inspiriert durch seinen Bruder, mit dem Schlagzeug auseinander und begann seine Ausbildung am Klavier mit zehn Jahren. Schon sehr bald besuchte er Meisterkurse im Fach Klavier.

Sein Interesse für die Panflöte - als Interpret und als Komponist für dieses Instrument - wurde vor allem im Jahre 2000 geweckt, wo er beim Panflötenmeisterkurs in Remscheid die Panflötisten Damian Luca, Matthias Schlubeck und mich kennenlernte.

Als Schüler des Landesmusikgymnasiums Rheinland-Pfalz (Internat) nimmt er regelmäßig an Kammermusik-, Band- und Bigbandprojekten teil, engagiert sich in Konzerten und für CD-Aufnahmen. Als Komponist und Pianist gewann er schon manchen Kompositionswettbewerb:

- November 2000, 2. Preis beim Landeswettbewerb "Jugend Jazzt", Klavier.

- Frühjahr 2001, 2. Preis beim Kompositionswettbewerb Bach 2000.

- September 2001, 2. Preis beim Kompositionswettbewerb in Siegburg.

Ich bin sicher, daß wir von Sebastian Steinhardt noch sehr viel hören werden und freue mich sehr, daß ich ihn als Komponisten für die Panflöte gewinnen konnte.
Ulrich Herkenhoff

Preis inkl. MwSt.: Euro 11.00



Bestellen

Nach oben